Autor Thema: .editorconfig  (Gelesen 863 mal)

following

  • Gast
.editorconfig
« am: 28. März 2016, 20:31:25 »
Spricht etwas dagegen, eine .editorconfig mit in das OC-Git-Repo aufzunehmen? Vorteile:

- Wer neu in die OC-Entwicklung einsteigt, hat gleich ein paar sinnvolle Editor-Voreinstellungen (sofern die IDE das unterstützt).

- Der derzeitigt Tab-Salat wird auf Github automatisch richtig aufgelöst.

Wenn man es in die .gitignore aufnimmt, kann es auch von jedem Entwickler lokal überschrieben werden mit eigenen Einstellungen.

root = true

# Unix-style newlines with a newline ending every file
[*]
end_of_line = lf
insert_final_newline = true

# Set default charset
[*.{php,tpl,js}]
charset = utf-8
# TODO: migrate this to space:
indent_style = tab
indent_size = 4

Offline teiling88

  • Moderator
  • Small
  • *****
  • Beiträge: 671
  • Vorstand & Entwicklung
Re: .editorconfig
« Antwort #1 am: 28. März 2016, 22:24:03 »
+1 dafür!