Autor Thema: Zertifikatfehler https?  (Gelesen 754 mal)

Offline ScoutCacher

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 50
    • Pfadfinder Innsnruck 10
Zertifikatfehler https?
« am: 21. Oktober 2016, 07:53:52 »
Hallo

Seit gestern Abend meldet mir mein Browser opencaching.com als unsichere Seite beim https Zugriff.
Ich bilde mir ein, das ging vorher?

Danke, Andi
"Ob Cachedosen beißen?" - waren seine letzten Worte.

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5914
  • oc-only Verstecker
Re: Zertifikatfehler https?
« Antwort #1 am: 21. Oktober 2016, 08:00:23 »
Zitat von: ScoutCacher
Seit gestern Abend meldet mir mein Browser opencaching.com ...

Wirklich .com, oder doch eher .de ?

Offline ScoutCacher

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 50
    • Pfadfinder Innsnruck 10
Re: Zertifikatfehler https?
« Antwort #2 am: 21. Oktober 2016, 08:16:34 »
oh sch...


natürlich, im Eifer des Gefechtes,
Asche auf mein Haupt ;)

Aber trotzdem.
Wollte nur vermelden, das eben das Zertifikat Probleme hat?

Danke, Andi
"Ob Cachedosen beißen?" - waren seine letzten Worte.

Offline Slini11

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *****
  • Beiträge: 986
  • OC-Only
Re: Zertifikatfehler https?
« Antwort #3 am: 21. Oktober 2016, 09:49:06 »
Welcher Browser in welcher Version meldet das denn?

Offline ScoutCacher

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 50
    • Pfadfinder Innsnruck 10
Re: Zertifikatfehler https?
« Antwort #4 am: 21. Oktober 2016, 10:23:48 »
alle Browser selbiges

Zertifikat ist anscheinend auf www.opencaching.de ausgestellt.
wenn du forum.opencaching.de oder nur opencaching.de aufrufst, gibts Probleme. (natürlich nur bei https)

"Ob Cachedosen beißen?" - waren seine letzten Worte.

Offline dl6hbo

  • Vereinsmitglied
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1682
  • Teammitglied Technik
Re: Zertifikatfehler https?
« Antwort #5 am: 21. Oktober 2016, 11:17:24 »
Aus technischer Sicht ist folgendes los: Unser Zertifikat läuft demnächst ab, wenn es nicht ersetzt oder verlängert wird. Manche Browser könnten darauf in vorauseilendem Gehorsam jetzt schon reagieren.
Gruß, Rainer ( dl6hbo )
Everything should be made as simple as possible, but not simpler.
Albert Einstein

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 5914
  • oc-only Verstecker
Re: Zertifikatfehler https?
« Antwort #6 am: 21. Oktober 2016, 12:10:48 »
Zitat von: Slini11
Welcher Browser in welcher Version meldet das denn?

So sieht es im Chrome Version 53.0.2785.143 aus.

Offline bohrsty

  • Administrator
  • Normal
  • *****
  • Beiträge: 1287
  • Teamleiter Technik
Re: Zertifikatfehler https?
« Antwort #7 am: 22. Oktober 2016, 23:05:00 »
Aus technischer Sicht ist folgendes los: Unser Zertifikat läuft demnächst ab, wenn es nicht ersetzt oder verlängert wird. Manche Browser könnten darauf in vorauseilendem Gehorsam jetzt schon reagieren.

das zertifikat habe ich erneuert, da kann also keiner mehr auf "laeuft bald ab", aber browser cachen, also wenn ihr auf https://www.opencaching.de das problem habt, mal den cache leeren...

auf https://opencaching.de gilt das zertifikat tatsaechlich nicht, da muss ich noch mal ran...
gruss Nils (bohrsty)


Offline Slini11

  • Vereinsmitglied
  • Small
  • *****
  • Beiträge: 986
  • OC-Only
Re: Zertifikatfehler https?
« Antwort #8 am: 04. Dezember 2016, 20:15:05 »
auf https://opencaching.de gilt das zertifikat tatsaechlich nicht, da muss ich noch mal ran...
Ja, das wäre sehr wichtig, weil wir im Listing aktuell https://opencaching.de/OCXXXX angeben.
Und wenn das viele als Shortlink benutzen / benutzt haben, wäre das sehr schlecht, wenn Leute dauernd auf eine Fehlermeldung treffen.

following

  • Gast
Re: Zertifikatfehler https?
« Antwort #9 am: 07. Dezember 2016, 14:13:02 »
Ja, das wäre sehr wichtig, weil wir im Listing aktuell https://opencaching.de/OCXXXX angeben.
Und wenn das viele als Shortlink benutzen / benutzt haben, wäre das sehr schlecht, wenn Leute dauernd auf eine Fehlermeldung treffen.

Wahlweise könnte man auch softwareseitig eine Option einbauen, um dort http anzeigen zu lassen. Das müsste in config2/settings-dist-common.inc.php reingebastelt werden. Hätte auch den Vorteil dass die Chance etwas größer ist, dass der Garmin-Upload-Knopf funktioniert wenn man über den Shortlink geht. Besteht Interesse an so einer Lösung?