Autor Thema: Hilfe bei Magellan Explorist Abweichung  (Gelesen 302 mal)

Offline pferseeer

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 65
    • www.pferseeer.gq
Hilfe bei Magellan Explorist Abweichung
« am: 25. August 2018, 17:46:21 »
Hallo,
Habe ein Magellan explorist 100 geschenkt bekommen. Das sollte nun unser kleines Teammitglied "Cache-Ringer" nutzten.
Soweit funktioniert auch alles gut, nur

Das Gerät hat eine Abweichung von über 100m!
Damit ist es natürlich unbrauchbar. Ich habe es schon oft und mit verschiedenen Koordinatenformaten versucht.
Kennt jemand das Problem und die Lösung?

Ich weiss das Teil ist uralt und ein Smartphone mit c:geo viel besser.
Ich möchte aber meinen Kindern nicht einfach ein Smartphone in die Hand drücken.

Online mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6217
  • oc-only Verstecker
Re: Hilfe bei Magellan Explorist Abweichung
« Antwort #1 am: 25. August 2018, 18:11:16 »
Zitat von: pferseeer
Das Gerät hat eine Abweichung von über 100m!

Dieses Problem wurde auch hier beschrieben:
https://geoclub.de/forum/viewtopic.php?t=10741

HTH, Mic@

Offline pferseeer

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 65
    • www.pferseeer.gq
Re: Hilfe bei Magellan Explorist Abweichung
« Antwort #2 am: 25. August 2018, 23:51:51 »
Perfekt! Danke!