Autor Thema: #stayhome: OC erlaubt Virtuelle Events  (Gelesen 274 mal)

Offline Der Windling

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 306
#stayhome: OC erlaubt Virtuelle Events
« am: 21. März 2020, 14:32:50 »
Um Euch in Zeiten von Corona die Möglichkeit zu geben, Euch von zu Hause aus mit anderen Opencachern auszutauschen, hat das Team von Opencaching Deutschland e.V. beschlossen, vorübergehend Virtuelle Events zuzulassen. Diese Aktion ist zunächst begrenzt bis Ende Mai, kann aber gegebenenfalls verlängert werden.

Die Virtuellen Events sind ein unkonventionelle Aktion in ungewöhnlichen Zeiten. Wir bitten euch daher, Events nur in der Häufigkeit zu veröffentlichen, wie ihr es auch ohne diese außergewöhnliche Situation getan hättet!

Mehr Infos findet Ihr auch im OC-Blog: https://blog.opencaching.de/2020/03/stayhome-oc-erlaubt-virtuelle-events/
Details zu Videokonferenz-Tools findet Ihr in diesem Dokument: https://docs.google.com/document/d/1z99QBCnt5s3Zzh0KYaSzdk5sIvsRx5EDsepKOMoeD3w/edit#heading=h.7rsga8ty9z69

Hier im Forum könnt Ihr Euch zu den Tools austauschen, Tipps geben und Fragen stellen:

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6357
  • oc-only Verstecker
Re: #stayhome: OC erlaubt Virtuelle Events
« Antwort #1 am: 21. März 2020, 18:09:50 »
Hallo miteinander. Um den Einsatz von Videokonferenztools besser einschätzen/testen zu können, lade ich zu einem virtuellen Jitsi Treffen ein. Es startet heute Abend (21.03.2020) um 20:30 Uhr. Ihr benötigt nur einen PC, Internet und ein Headset. Eine Kamera wäre schön ist aber nicht unbedingt erforderlich. Da der Zugang über den Browser erfolgt, ist keine Client Software nötig. Link folgt auf diesem Kanal, wenn es soweit ist.

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6357
  • oc-only Verstecker
Re: #stayhome: OC erlaubt Virtuelle Events
« Antwort #2 am: 21. März 2020, 20:17:44 »
OK, der erste Test mit Jitsi startet. Schnappt euch also das Headset und seid dabei:
https://jitsi.fem.tu-ilmenau.de/jitsitest

Offline Der Windling

  • Vereinsmitglied
  • Micro
  • *
  • Beiträge: 306
Re: #stayhome: OC erlaubt Virtuelle Events
« Antwort #3 am: 05. April 2020, 12:58:04 »
+++NEU++++NEU++++NEU+++NEU++++NEU++++NEU+++NEU++++NEU++++NEU+++NEU++++NEU++++NEU+++

Da es nur eine übersichtliche Anzahl an praktikablen Konferenztools gibt, sind für die Virtuellen Events ab jetzt ausnahmsweise alle Tools erlaubt, auch solche die eine Anmeldung / Registrierung erfordern ( – obwohl unsere Nutzungsbedingungen das eigentlich ausschließen).