Autor Thema: OC-81 auch fürs verstecken  (Gelesen 862 mal)

Offline stoerti

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 53
  • Cachen? Nur noch bei OC!
OC-81 auch fürs verstecken
« am: 26. Oktober 2017, 11:36:18 »
Es gibt diese OC-81 Matrix für gefundene OC Only Caches. Find ich gut. Wie wäre es mit einer solchen Matrix für Cache-Verstecker?
"Egal wie Idiotensicher Du das Listing gestaltest, es findet sich immer einer, der dieses Niveau mit Lambadagesängen unterschreitet"


Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6080
  • oc-only Verstecker
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #1 am: 26. Oktober 2017, 11:58:56 »
Zitat von: stoerti
Wie wäre es mit einer solchen Matrix für Cache-Verstecker?

Gute Idee!
Schliesslich hat ja jede Medaille immer seine zwei Seiten 8)
Und positiver Nebeneffekt wäre, daß die Quote für oc-onlys nach oben geht.
Ich werde das Thema mal im OC Talk (5.11.) ansprechen.
« Letzte Änderung: 26. Oktober 2017, 12:00:53 von mic@ »

Online ekorren

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 89
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #2 am: 26. Oktober 2017, 13:30:55 »
Zitat von: stoerti
Wie wäre es mit einer solchen Matrix für Cache-Verstecker?

Gute Idee!
Schliesslich hat ja jede Medaille immer seine zwei Seiten 8)
Und positiver Nebeneffekt wäre, daß die Quote für oc-onlys nach oben geht.
Ich werde das Thema mal im OC Talk (5.11.) ansprechen.

Nein, keine gute Idee. Das einzige, was man damit m.E. fördert, ist das Legen von Dosen (oder auch nur das Anlegen von Listings für nie gelegte Dosen oder Banal-Virtuals) mit Fantasie-Bewertungen, die nur den Sinn haben, die Matrix zu füllen.

Sieht man sehr gut beim "großen Bruder" - meistens, wenn man bei einem Cachelisting mit einer höheren Wertung "häh, was soll das?" denkt, sich über groteske D- und T-Wertungen wundert, die rein gar nichts mit der Realität zu tun haben oder Cachenamen in auffällig seltsamen Schreibweisen mit Umlauten am Anfang auftauchen, findet sich irgendwo in der Region eine Challenge, deren Sonderbedingungen man gerade damit erfüllen kann.

Bitte lasst uns auf OC weiterhin einfach den Spass an der Dosensuche und am Suchen und Finden sehenswerter Locations pflegen, nicht irgendwelche Rekordversuche.

Offline stoerti

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 53
  • Cachen? Nur noch bei OC!
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #3 am: 26. Oktober 2017, 14:16:45 »
Gibt es eine Statistik, wieviele Fund-Logs täglich so eingehen?

Listings ohne Dose kann man nie verhindern aber vielleicht kann man es so reglementieren, dass es funktioniert und Statistiken motivieren nunmal.
"Egal wie Idiotensicher Du das Listing gestaltest, es findet sich immer einer, der dieses Niveau mit Lambadagesängen unterschreitet"


Online ekorren

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 89
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #4 am: 26. Oktober 2017, 15:26:58 »
Listings ohne Dose kann man nie verhindern aber vielleicht kann man es so reglementieren, dass es funktioniert und Statistiken motivieren nunmal.
Nur wenn man den Anspruch hat, irgendwo "ganz oben" zu stehen.

Die entscheidende Frage ist aber doch, wen und zu was sie motivieren. Und ob das Ziel, was sie vorgeben, also die Aktionen, zu denen sie motivieren, überhaupt wünschenswert sind, das Spiel fördern.

Eine 81er-Lege-Statistik motiviert jedenfalls meiner Ansicht nach nicht dazu, gut gepflegte Dosen mit gut ausgearbeiteten Listings an lohnenden Locations zu legen, sondern bestenfalls dazu, viele Listings mit oft (un)passenden Wertungen zu erstellen (was auch immer dann die Dose dazu macht).

Wenn du gerne eine OC-Only-81er-Lege-Matrix füllen willst, wenn das das Spiel ist, was du spielen magst: Es hält dich niemand davon ab, das zu tun. Mach es einfach, schreib meinetwegen einen schönen Text in dein Profil. Dafür brauchst du aber keine entsprechenden Vergleichslisten auf der Startseite. Du kannst dieses Spiel spielen, ohne dass es eine prominent platzierte Topliste gibt. Man könnte z.B. genauso gut auch eine Liste machen, wer die meisten Caches an Monatsdreizehnten mit DNF loggt (Freitage geben natürlich doppelte Punkte). Vielleicht würde das ja jemanden mal motivieren, tatsächlich DNF zu loggen ;)

Ganz grundsätzlich:
Eigentlich freue ich mich, dass solche Auswüchse wie 81er-Serien, damit man möglichst effizient seine Matrix voll bekommen kann, oder ganz allgemein Caches, die ausschließlich aus dem Grund gelegt werden, dass man bestimmte Challenges leichter erfüllen kann, oder Events, deren ausschließlicher Sinn es ist, einen Länderpunkt zu bekommen, ohne den Flughafen zu verlassen, oder, oder... dass das alles hier bei OC bisher keine ernsthafte Rolle spielt. Ich freue mich, dass es bisher schlicht und einfach nicht realistisch möglich ist, eine OC-only-81er-Matrix zu füllen, und damit Menschen weder von sich selbst noch von anderen danach bewertet werden, ob sie das schon voll haben oder nicht. Ich freue mich, dass hier ganz allgemein immer noch Location, Aufgabe und Dose im Vordergrund stehen.


Online Der Windling

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 82
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #5 am: 26. Oktober 2017, 18:33:06 »
Ich muss ekkoren da Recht geben, bisher gefällt mir OC so gut, gerade weil es hier diesen ganzen Statistikkram nicht gibt. Das ist für mich auch irgendwie eines der Alleinstellungsmerkmale von Opencaching, weniger "Dosen um der Statistik willen". Vielleicht sind diese Befürchtungen unbegründet, aber man sollte die geäußerten Bedenken auch nicht gänzlich außer Acht lassen...

Offline Le Dompteur

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 192
  • OC-only Verstecker
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #6 am: 26. Oktober 2017, 20:26:11 »
Es gibt diese OC-81 Matrix für gefundene OC Only Caches. Find ich gut. Wie wäre es mit einer solchen Matrix für Cache-Verstecker?
'findest Du in meinem Profil, ganz oben.
Das aber nur als Angebot / Anreiz für 81er-Freaks. Sorry: Verrrückte. Sorry: Enthusiasten.
Aber bis unten rechts werde ich sie nicht füllen! Ich lege die Dosen ja nicht, um einen D/T-Wert zu erreichen, sondern umgekehrt: Der D/T-Wert ergibt sich aus dem Dosenversteck.
Bedenke: Ich muß T5er ja auch warten können und dazu habe ich ehrlich gesagt keine Lust, mir ein Schlauchboot zuzulegen, um eine Matrix zu füllen. Weder als Sucher und schon gar nicht als Owner.

Wir haben hier oben eine "Project 81"-Serie von G$-Premiums, die genau aus solch fadenscheinigen Gründen gelegt wurde. Ist das dann noch ein Spiel?

Ich stimme erkorren vollumfänglich zu. Wer auf Orden und Statistiken schielt, ist hier vielleicht auf der falschen Plattform?
"Cacheo ergo sum" - ich cache, also bin ich!

Offline mic@

  • Moderator
  • Large
  • *****
  • Beiträge: 6080
  • oc-only Verstecker
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #7 am: 05. November 2017, 21:23:47 »
Da wir ja schon die oc-only 81 Matrix für Finder einsetzen, sollte die andere Option (also das Gleiche für Verstecker)
ruhig auch existieren, denn das sind ja wie zwei Seiten einer Medaille. Habe mir erlaubt, daraus ein Ticket zu generieren:
https://redmine.opencaching.de/issues/1167

Offline Le Dompteur

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 192
  • OC-only Verstecker
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #8 am: 05. November 2017, 22:22:07 »
@mic@
Wenn Du damit mal nicht Pandoras Büchse öffnest!
Eine 81er-Lege-Statistik motiviert jedenfalls meiner Ansicht nach nicht dazu, gut gepflegte Dosen mit gut ausgearbeiteten Listings an lohnenden Locations zu legen, sondern bestenfalls dazu, viele Listings mit oft (un)passenden Wertungen zu erstellen (was auch immer dann die Dose dazu macht).
[Hervorhebung von mir]

Als Sucher der 81er-Matrix habe ich keinen Einfluß auf die D/T-Werte und eine ge-/erfüllte Matrix mag manchem Bewunderung entlocken.
Als Verstecker, der eine solche füllen wollte, kommen dann (vielleicht/... wahrscheinlich/... sicher) 1-Personen-Events im Wannsee zustande. Und damit werden die D/T-Wertungen ins Absurde geführt. Diese sollten eigentlich ein einheitlicher Anhaltspunkt für alle sein und nicht das Ego eines einzelnen befriedigen.

Ja; es sind "zwei Seiten der Medaille" - aber die andere hat einen Janus-Kopf!
"Cacheo ergo sum" - ich cache, also bin ich!

Offline stoerti

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 53
  • Cachen? Nur noch bei OC!
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #9 am: 05. November 2017, 22:49:43 »
Vorschlag: Prügelstrafe für D/T Übertreiber  8)
"Egal wie Idiotensicher Du das Listing gestaltest, es findet sich immer einer, der dieses Niveau mit Lambadagesängen unterschreitet"


Offline Le Dompteur

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 192
  • OC-only Verstecker
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #10 am: 05. November 2017, 23:20:59 »
Im Ernst!
Was jemand in seinem / ihrem Profil für Orden, Batches, STF-Statistiken einblendet, ignoriere ich bestenfalls. Größere Geister belächeln das höchstens Kopfschüttelnd. Wenn sowas aber auf der OC-Seite per nicht-manipulierbarem Script auftaucht, dann verführt das, "falsche" Dosen zu legen. Darunter leiden dann alle anderen.
Das, lieber storti, das sind die Anfäge, derer wir uns erwehren sollten. Denn genau das unterschied OC bisher wesentlich von GS.

Ich bekam noch nie Fanpost für eine 100ter-PETling-Serie oder Slips auf die Bühne geworfen, weil jemand meine Dx/Tx-Dose vom Versteckdatum YY.YY.YYYY am ZZten des Monats gefunden hat.
Manchmal jedoch, erhalte ich nette E-Mails für eine, kleine feine D1-T1-Dose.
Sowas ist wichtig!
Alles andere ist Ground$peakisch und die dunkle Seite der Macht.
"Cacheo ergo sum" - ich cache, also bin ich!

Offline stoerti

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 53
  • Cachen? Nur noch bei OC!
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #11 am: 06. November 2017, 07:19:35 »
Es geht aber auch um die Motivation, Dosen zu legen und wie bekommst Du Leute besser motiviert, als ihnen ein Ziel zu geben?
"Egal wie Idiotensicher Du das Listing gestaltest, es findet sich immer einer, der dieses Niveau mit Lambadagesängen unterschreitet"


Online ekorren

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 89
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #12 am: 06. November 2017, 09:11:13 »
Da wir ja schon die oc-only 81 Matrix für Finder einsetzen, sollte die andere Option (also das Gleiche für Verstecker)
ruhig auch existieren, denn das sind ja wie zwei Seiten einer Medaille. Habe mir erlaubt, daraus ein Ticket zu generieren:
https://redmine.opencaching.de/issues/1167
Vielleicht hatte es aber auch einen Grund, dass man die Medaille nicht umgedreht, weil ihre Rückseite hässlich ist?

Ursprünglich war die Idee der Such-Matrix ja, ein bisschen zu zeigen, was ein Cacher gerne macht und einen Anreiz zu geben, auch mal was anderes auszuprobieren. Ob er also nur die einfachsten Drive-In-Tradis macht oder ab und zu auch mal etwas aufwendigeres, schwierigeres. Hier bei OC funktioniert das auch in einem gewissen Rahmen noch.

Sobald sich allerdings das Matrizenfüllen als eigenständiges Spiel etabliert hatte, ist das Gegenteil passiert. Jetzt wird nicht das interessantere Abenteuer gesucht, sondern das Listing, wo man möglichst ohne Aufwand eine Lücke füllen kann. Und im Zweifelsfall wird halt irgendeine stinknormale Dose oder sogar ein Event mit einer absurden seltenen Wertung belegt, nur weil die Wertung selten ist. Man versucht also gerade nicht, mal was anderes auszuprobieren und ein bisschen über seine Grenzen hinauszugehen - sondern man sucht und schafft in erster Linie Wege, um die Matrix zu füllen, unabhängig davon, was wirklich dahinter steckt. Die Matrix ist das Spiel, nicht die Dose. Trotzdem tut man so, wie wenn eine volle Matrix einen zum Allroundcacher macht. Schein statt Sein.

In dem Moment, wo der erste hier eine 81er-Serie gezielt erstellt und der erste diese Serie als gefunden loggt, verliert die Matrix jedenfalls jegliche Aussagekraft. Die Aussagekraft eines sichtbaren Platzes in der OC-Only-81er-Liste ist heute "Der sucht gerne OC-Only und zwar nicht nur die einfachen als Beifang". Gerade weil die Dosen eben nicht gezielt dafür gelegt wurden, sondern man hier und dort mal was findet. Gäbe es eine 81er-Serie, wäre die Aussage eine ganz andere, nämlich: "Der hat die Serie in XXX online durchgeloggt". Das ist aber nichts, was bundes- oder weltweit irgendeinen Vergleich ermöglicht oder gar einen Anreiz gibt, sondern allenfalls regional. Wer in einer anderen Gegend unterwegs ist, hätte damit erst recht keinen Anreiz mehr!

Die sinnvolle Konsequenz wäre also, wenn es einmal soweit sein sollte, dass es einen solchen Parcours gibt, diesen für die Wertung zu sperren, um wieder eine Vergleichbarkeit herzustellen. Alternativ könnte, nein sollte, man dann akzeptieren, dass die Matrix keine Aussagekraft für das, was sie vermeintlich darstellt, mehr hat, ja sogar irreführend ist... also milde gesagt nicht mehr gebraucht wird. Und sie zumindest von der Startseite entfernen.


Es geht aber auch um die Motivation, Dosen zu legen und wie bekommst Du Leute besser motiviert, als ihnen ein Ziel zu geben?
Nochmal:

Zu WAS möchten wir Menschen motivieren?
WELCHES Ziel wollen wir ihnen geben?
Welches Spiel spielen wir hier eigentlich? Dosenlegen und -suchen, oder Matrizenfüllen?

Nun ist es sicherlich "nebenan" so, dass die ganzen Matrizen und albernen Zähler für viele Cacher längst das eigentliche Erlebnis, das Entdecken, den Spass unterwegs ersetzt haben. Dass vielleicht "Spass" sogar für den einen oder anderen primär bedeutet, sich in Metadisziplinen nach "oben" zu schaffen, eine Disziplin zu suchen, in der man selber der "beste" sein kann.

Der Wunsch, eine Legematrix zu füllen, verbessert aber kein Erlebnis an und mit der Dose. Er regt nicht an, interessante Dosen an interessanten Orten zu legen und dafür korrekt bewertete, zuverlässige, gut ausgearbeitete Listings zu erstellen. Im Gegenteil, er regt an, "irgendwas" zu machen und bewusst falsch zu bewerten. Aber richtig kritisch wird es erst, wenn die Serie ihrer Vollendung naht - denn dann zerstört sie zwangsläufig genau das, was sie eigentlich erreichen wollte.
« Letzte Änderung: 06. November 2017, 09:12:47 von ekorren »

Offline Le Dompteur

  • Micro
  • ***
  • Beiträge: 192
  • OC-only Verstecker
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #13 am: 06. November 2017, 09:36:46 »
(...) wie bekommst Du Leute besser motiviert (...)?
Durch's suchen ihrer Dosen? Ganz simpel.

Sobald sich allerdings das Matrizenfüllen als eigenständiges Spiel etabliert hatte, ist das Gegenteil passiert(...)
ekorren hat die Absurdität dieser Idee schon weiter oben hieb- und stichfest hervorgehoben.

Nach den 81er-Matrizen kommen Souvenirs für PI-Tage, Towel-days, Jul-Klaps?
Dann die 16BL- oder 10-Mysterys-in-einer-Nacht Challenges?
Oder alle 12 Icons an einem Tag mit passendem Blech-Orden?

stoerti, die Claquere, die Du für Deine "Erfolge" suchst, findest Du nicht auf OC!
"Cacheo ergo sum" - ich cache, also bin ich!

Online Der Windling

  • Nano
  • **
  • Beiträge: 82
Re: OC-81 auch fürs verstecken
« Antwort #14 am: 06. November 2017, 09:43:10 »
Ich stimme Le Dompteuer und ekkoren da vollumfänglich zu. OC soll nicht einfach ein zweites GC werden. Die Statistiker können gerne bei Groundspeak ihr eigenes Matrix-Spiel weiterspielen, das für mich allerdings mit Geocaching nur entfernt etwas zu tun hat.

@Mic@:
Könntest du so ein Ticket vielleicht auch mal für das Rolli-Attribut anlegen? Hier wird auf Wunsch eines einzelnen Herrn und trotz diverser kritischer Stimmen eine zweifelhafte Neuerung angestoßen, während nebenan schon geraume Zeit diskutiert wird und trotz überwiegender Zustimmung nichts passiert...